s 0 21 33 / 210 620
Newsletter
Unsere Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr | Sa.: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Flandern: Brüssel – Gent – Brügge – Antwerpen

Flandern: Brüssel – Gent – Brügge – Antwerpen

Flandern mit seiner vielfältigen Landschaft und seinen malerischen, historischen Orten ist eine wahre kulturelle Schatzkammer mitten in Europa. Im 16. und 17. Jahrhundert wurde der Grundstein für blühende Städte gelegt. Noch heute zeugen die reich geschmückten Bauten, Gildenhäuser, Kirchen und Rathäuser von der einstigen Pracht.

Freitag, 17.05.2019
Brüssel

Anreise in die Belgische Hauptstadt Brüssel, die Sie zunächst bei einer Stadtrundfahrt/-führung kennen lernen. Hierbei sehen Sie eine große Zahl an Sehenswürdigkeiten, u. a. die historische Altstadt mit ihren verwinkelten Gässchen, das neckische „Manneken Pis“ und den vielleicht schönsten Platz der Welt, den Grand Place. Überall in der Stadt, selbst auf den elegantesten Plätzen, ist der typische Lebensrhythmus dieser Stadt spürbar: freundlich, entspannt und weltoffen. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Gent. Der restliche Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Gent hat vom Design-Museum über das Kitschlokal Pink Flamingo's bis hin zu den Meisterwerken der Gebrüder van Eyck einmalige Kulturschätze zu bieten. Zu diesen gehört auch der Genter Altar, der zurzeit im Museum für Schöne Künste aufwändig restauriert wird. Noch mehr Altäre – 22 Stück – sind in der St.-Bavo-Kathedrale zu besichtigen. Eine wohl einzigartige Fülle sakraler Kunst. Anschließend lohnt sich ein Abstecher zu den zahlreichen Ufercafés im Hafen, wo Jung und Alt „sehen und gesehen werden“.
Übernachtung im Hotel Ibis Gent Centrum Opéra.

Samstag, 18.05.2019
Brügge

Nach dem Frühstück im Hotel geht die Fahrt in die schöne Stadt Brügge mit ihrem prächtigen, mittelalterlichen Stadtbild. Während des geführten Stadtrundgangs werden Ihnen alle Schönheiten dieser einst mächtigsten Stadt der Welt gezeigt: Historische Bauwerke, verträumte Kanäle sowie malerische Gassen gibt es hier zu sehen. Anschließend bleibt Ihnen noch Zeit für eigene Erkundungen. Rückfahrt nach Gent und Übernachtung im Hotel.

Sonntag, 19.05.2019
Antwerpen

Nach dem Frühstück Koffer verladen und Fahrt nach Antwerpen. Sie lernen die Hafenstadt bei einer Stadtführung mit einem örtlichen Guide kennen. Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der „Diamanten-” und „Rubensstadt”. Die multikulturelle Hafenstadt an der Schelde besitzt über 100 katholischen Kirchen und 22 jüdischen Gebetshäuser. Anschließend treten Sie die Heimreise an.

Unterkunft


** Ibis Hotel Gent Centrum Opéran

Das Hotel liegt im Stadtzentrum von Gent, alle Sehenswürdigkeiten sind fußläufig zu erreichen. Das Hotel verfügt über 134 Zimmer, ausgestattet mit dem neuen Schlafkomfort-Konzept "Sweet Bed", DU/WC, Telefon und Farb-TV.



Unsere Leistungen


  • Fahrt im modernen Komfort-Reisebus
  • 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Hotel Ibis Gent Centrum Opéra
  • Stadtrundfahrt Brüssel
  • Stadtführung Brügge
  • Stadtführung Antwerpen


Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen


Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Datum & Preis


3-Tages-Reise: 17. Mai 2019 - 19. Mai 2019
** Ibis Hotel Gent Centrum Opéran
Doppelzimmer Standard
€ 229,00
Einzelzimmer Standard
+ € 40,00