s 0 21 33 / 210 620
Newsletter
Unsere Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr | Sa.: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mandarinenernte an der Makarska-Riviera

Mandarinenernte an der Makarska-Riviera

An der Makarska Riviera sehen Sie alte Ortschaften unterhalb Klippen und den Berghängen von Biokovo, immer noch gut erhaltene Dorfarchitektur, alte Häuser und Tavernen, und an der Küste touristische Orte mit neuen Hotels, Villen, harmonisch eingefügt in die alte Fischer- und Bauerortschaften, in denen neues moderne Leben im Einklang mit dem Erbe der Vorfahren pulsiert.


Samstag, 19.10.2019        
Anreise in den Raum Salzburger Land

Anreise ins Salzburger Land. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Sonntag, 20.10.2019        
Split – Makarska-Riviera

Frühstück im Hotel. Heute führt die Fahrt zunächst in die alte Hafenstadt Split. Hier nehmen Sie an einer Stadtführung teil. Split kann auf eine 1700 Jahre alte Geschichte zurückblicken. Die Stadt ist ein lebendiges Museum, die Mauern zeugen von Zeit und Ewigkeit, wirkt jedoch keinesfalls „verstaubt“. Split kann man als Stadt im Kaiserpalast bezeichnen. Zur Seeseite hin ist die kaiserliche Promenade mit Meerblick, dahinter der Zugang zu den eigentlichen Räumen des Palastes. Während der Besichtigung gehen Sie über eine Freitreppe zum Mausoleum des Diokletian, der heutigen Kathedrale Sveti Duje. Fahrt nach Makarska und Check In im Hotel Park.

Montag, 21.10.2019        
Tagesausflug „Mandarinenernte“

Heute startet Ihr Ausflug zur Mandarinenernte in das landschaftlich faszinierende Nerevta Delta. Wo im Frühjahr ein Blütenmeer leuchtete, sind nun Mandarinen gewachsen. Bei der Mandarinenernte werden Sie die aromatischen Mandarinen kosten können. Nach der Ernte Bootsfahrt mit Fotosafari entlang des Flusses. Begleitet von Musik genießen Sie hier auch ein Mittagessen. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

Dienstag, 22.10.2019        
Schiffsausflug zu den Inseln Hvar und Brac

Nach dem Frühstück Schifffahrt auf die Inseln Hvar und Brac. Die Insel Hvar wird zu Recht auch „Lavendelinsel“ genannt, denn im Juni ist sie von einem lilafarbenen Blütenteppich bedeckt. Sehenswert ist das alte Städtchen Hvar mit der Spanischen Festung. Überall duften Lavendel, Rosmarin, Salbei und Thymian. Neben Weinstöcken und Olivenbäumen gedeihen Palmen, Zitronen, Orangen, Feigen, Johannisbrot und Zypressen. Die Insel Brac ist mit 395 km² die drittgrößte Adriainsel. Sie ist hügelig, teilweise karstig, aber doch überwiegend grün und zu einem großen Teil mit Macchia und Wäldern bedeckt. Der Bracer Marmor ist weit bekannt, unter anderem wurde er zum Bau des Diokletianpalasts in Split, des Berliner Reichstags und des Weißen Hauses in Washington verwendet. Supetar an der Nordküste ist Hauptanfahrtshafen der Fähren und beliebter Urlaubsort. Das an der Südküste gelegene Bol hat wohl den bekanntesten und schönsten Badestrand der Adria: Zlatni rat (das Goldene Horn – eine 400 m weit ins Meer ragende Sandhalbinsel).

Mittwoch, 23.10.2019    
Entlang der Makarska Riviera nach Dubrovnik

Frühstück im Hotel. Entlang der wunderschönen Küste der Makarska Riviera fahren Sie heute nach Dubrovnik. Lernen Sie die Stadt während einer Stadtführung kennen. Die tausendjährige Stadt mit dem muschelförmigen historischen Kern blickt auf eine einzigartige politische und kulturelle Vergangenheit zurück. Heute ist sie eine lebendige, reizvolle Stadt mit einem großen Angebot an Sehenswürdigkeiten. Es bleibt Ihnen genügend Zeit, das Flair dieser zauberhaften Stadt zu genießen. Fast alle wichtigen Sehenswürdigkeiten liegen innerhalb der alten Stadtmauern und sind mühelos zu Fuß zu erreichen.

Donnerstag, 24.10.2019    
Zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie Ihren Urlaubsort bei einem ausgiebigen Spaziergang.

Freitag, 25.10.2019        
Fahrt ins Salzburger Land

Heute heißt es Abschied nehmen von der Makarska-Riviera. Nach dem Frühstück Koffer verladen. Die Fahrt führt Sie durch die traumhafte Küstenlandschaft Kroatiens bis in das Salzburger Land. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Samstag, 26.10.2019        
Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Genießen Sie unterwegs vielleicht noch die letzten selbst geernteten Mandarinen und träumen von der nächsten Reise an die Makarska-Riviera.

Unterkunft


****Park Hotel Markarska

Das ****Park Hotel liegt in Markarska, nur durch die Promenade vom Strand getrennt. Die 79 Zimmer sind ausgestattet mit Bad bzw. DU/WC,  Sat-TV, Direktwahltelefon, Klimaanlage und Internetanschluss. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, Bar, Wellnessbereich, Sauna, Hallenbad, Whirlpool und Aussenpool und eine Terrasse.



Unsere Leistungen


  • Fahrt im modernen Komfort-Reisebus
  • 2 x Übernachtung/Halbpension im Raum Salzburger Land
  • 5 x Übernachtung/Halbpension im **** Park in Makarska
  • Ausflug Mandarinenernte: Besuch einer Plantage inkl. 5 kg Mandarinen, Bootsfahrt, musikalische Begleitung, Mittagessen und Getränke
  • Ausflug Makarska Riviera: Schifffahrt zu den Inseln Hvar und Brac inkl.  Mittagessen auf dem Schiff, Besichtigung von Vrboska und Bol
  • Stadtführung Split inkl. Eintritt Kathedrale und Jupiter Tempel
  • Stadtführung Dubrovnik inkl. Klosterapotheke und Kathedrale mit Schatzkammer


Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen


Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Datum & Preis


8-Tages-Reise: 19. Oktober 2019 - 26. Oktober 2019
****Park Hotel Markarska
Doppelzimmer Standard
€ 799,00
Einzelzimmer Standard
+ € 161,00