s 0 21 33 / 210 620
Newsletter
Unsere Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr | Sa.: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Silvester im Spessart

Silvester im Spessart

... gemütlich und erlebnisreich

Spätestens seit Liselotte Pulver mit dem Klassiker des deutschen Films der Nachkriegszeit "Das Wirtshaus im Spessart" zum Star avancierte, war der Spessart in aller Munde. Die musikalische Räuberballade nach einem Märchen von Wilhelm Hauff hatte als Drehort das romantische Wasserschloss "Mespelbrunn" in einem verschwiegenen Tal zwischen Aschaffenburg und Würzburg zu einem Begriff gemacht. Aber abgesehen von Räubergeschichten hat der Spessart auch eine einzigartige Landschaft zu bieten, denn er ist eines der laubwaldreichsten Mittelgebirge Deutschlands mit uralten Eichen- und Buchenbeständen.


Samstag, 28.12.2019   Anreise mit Limburg  
Am Morgen starten Sie zu Ihrer Fahrt in den Spessart. In Limburg, wo Sie lebendiges Mittelalter in einer modernen Stadt erleben können, machen Sie einen Zwischenstopp mit Gelegenheit zur Mittagspause und zum Erkunden der Stadt. Weiterfahrt nach Weibersbrunn, Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen im Hotel Jägerhof.

Sonntag, 29.12.2019   Würzburg
Bei einer Stadtführung begegnen Ihnen auf Schritt und Tritt Sehenswürdigkeiten, die Zeugen der wechselvollen Geschichte der Stadt sind: die gotische Marienkapelle, das Falkenhaus mit prunkvoller Rokokofassade, das Rathaus, der Kiliansdom, die Alte Mainbrücke mit Blick auf das Käppele und die Festung Marienberg. Nach einer individuellen Mittagspause erkunden Sie bei einer Kellerführung inklusive Weinprobe die weitläufigen Gewölbe und Kellergänge unter der Stadt. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

Montag, 30.12.2019   Wertheim Village & Miltenberg
Heute fahren Sie zunächst nach Wertheim. Gehen Sie auf Schnäppchenjagd im Designer Outlet „Wertheim Village“. Anschließend Weiterfahrt nach Miltenberg. Die frühere Bedeutung Miltenbergs erkennt man an den prächtigen Fachwerkbauten, wie zum Beispiel am Alten Marktplatz – besser bekannt als „Schnatterloch“ – oder am „Gasthaus zum Riesen“, der ältesten Fürstenherberge Deutschlands. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

Dienstag, 31.12.2019   Aschaffenburg & Silvesterfeier
Der heutige Ausflug führt Sie nach Aschaffenburg. Einst stolze Zweitresidenz der Mainzer Erzbischöfe und Kurfürsten, über dem Mainbogen am Fuße des Spessarts gelegen, erfreut sich die Stadt eines angenehmen milden Klimas. Ludwig I. nannte es deshalb vor über 150 Jahren liebevoll sein „Bayerisches Nizza“. Am Abend erwartet Sie im Hotel eine Silvesterfeier mit 5-Gang-Silvestermenü, Live Musik, Feuerwerk und einem Mitternachtsbuffet.

Mittwoch, 01.01.2020   Prosit Neujahr
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie ein ausgiebiges Katerfrühstück. Wie wäre es anschließend mit einem Spaziergang durch die winterliche Landschaft? Am Nachmittag laden wir Sie im Hotel zu Kaffee und Kuchen ein. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

Donnerstag, 02.01.2020   Abschied
Auch die schönste Reise geht einmal zu Ende. Nach einem Frühstück heißt es Koffer verladen. Anschließend treten Sie die Heimreise an.

Unterkunft


Landhotel "Jägerhof"

Das gemütliche Landhotel „Jägerhof“ liegt inmitten des Naturparks Spessart.
Die 37 Nichtraucherzimmer im Landhausstil sind ausgestattet mit Bad bzw. DU/WC, Radio und Sat-TV. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, einen Lift sowie eine Gartenterrasse.



Unsere Leistungen


  • Fahrt im modernen Komfort-Reisebus
  • 5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Landhotel Jägerhof
  • 4 x 4-Gang-Abendessen (Wahlmenü) mit Salatbuffet
  • Silvesterfeier mit 5-Gang-Silvestermenü inkl. Aperitif, Live-Musik, Feuerwerk,  Mitternachtsbuffet und 1 Glas Sekt um Mitternacht
  • 1 x Kaffee & Kuchen am Neujahrstag im Hotel
  • 1 x Glühweinumtrunk mit Gebäck am Lagerfeuer und musikalischer Unterhaltung
  • Besuch von Limburg
  • Stadtführung Würzburg
  • Kellerführung Würzburg inkl. Weinprobe
  • Tagesausflug Wertheim Village und Miltenberg
  • Besuch von Aschaffenburg
  • Stadtrundfahrt/-rundgang Frankfurt


Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen


Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Datum & Preis


6-Tages-Reise: 28. Dezember 2019 - 02. Januar 2020
Landhotel "Jägerhof"
Doppelzimmer Standard
€ 695,00
Einzelzimmer Standard
+ € 125,00